Sonntag, 10. April 2011

Kann das so stimmen??

Ich habe mich an dem "rollenden Ball" für den Spendenquilt versucht. Irgendwie glaub ich, das kann so nicht passen. Schaut mal an bitte:

 Das erste stimmt glaub ich noch. Zumindest finde ich sieht es gut aus.



Jetzt die Dreiecke. Die Länge passt auch perfekt aufeinander.


So sieht es genäht aus, das rechte Dreieck ist das helle aus dem Muster.


Jetzt das zweite Dreieck.


So sieht es dann aus. Weiß nicht ob das noch stimmt. Auf jeden Fall ist unten noch ein bisschen Platz dass die Spitze nicht in der Nahtzugabe verschwindet.


Hier sieht man, dass es komisch wird. Bei dem Element mit den vier Dreiecken ist das obere Dreieck kleiner, da ist wie eine kleine Stufe zwischen den dunklen Dreiecken der ersten Reihe und dem oberen. Außerdem steht vom Fünfeck was über.  Die Spitzen der Dreiecke treffen sich aber ganz gut.

Alle Elemente dran....also jeweils eine Hälfte des Blocks und dann die 2 Hälften zusammen genäht....

Und so sieht mein Ergebnis aus. Vorallem die überstehenden Fünfecke irritieren mich.


Bitte nicht irritieren lassen von der komischen Stoffauswahl, das sind alte Gardinenmuster. Was mach ich falsch?

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    da kann auch ich nicht helfen.

    Keine Idee wie das Funktionieren muss....

    leider


    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich habs heute hinbekommen. Es lag dran, dass ich die Dreiecke falsch zusammen gesetzt habe, also bei Bild 2 hat der Fehler angefangen.

    Du hast den ersten Kommentar auf meinem Blog geschrieben, ich freu mich :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...