Montag, 29. August 2011

Endlich mal wieder gespielt!


Gestern haben wir (also meine Schwester, mein Mann und ich) eeeeeendlich mal wieder Dominion gespielt. Ich liiiiiiebe dieses Spiel. Das hat wirklich Suchtcharakter. Die Runden dauern nicht so ewig, und wenn es einmal total daneben gegangen ist. kann man in der nächsten Runde alles anders machen und die Anderen abzocken :)

Vom Spielablauf ist es komplett anders als andere Strategiespiele, wie z.B. Siedler. Man stellt sich sein Kartendeck, mit dem man die Runde über spielt. selbst zusammen, indem man Karten kauft, die einem nützlich erscheinen und andere entsorgt, die einen bremsen. Dabei hat man die Auswahl zwischen 10 Aktionskarten, Gold/Silber/Kupfer (Geld) und Anwesen/Herzogtum/Provinz (Punktekarten). Abgerechnet wird, wenn die Provinzen alle verkauft sind (gibt noch andere Fälle, aber das ist der Häufigste). Und dann zählen nur die Punktekarten, die man unter dem Spiel gekauft hat (die aber während des Spiels völlig wertlos sind). Hört sich kompliziert an, ist aber nach einer Proberunde ganz einfach, weil alles auf den Karten steht, was man machen muss. Ich kann Euch das Spiel nur wärmstens empfehlen, wir haben schon viele Nächte durchgezockt (das waren noch Zeiten ;-))

Spielt noch jemand von Euch Dominion? Oder ein anderes empfehlenswertes Brettspiel??

LG
Karin

Sonntag, 28. August 2011

Herzlich Willkommen, Ellen!

Huhu Ellen! Schön dass du meinen Blog regelmäßig lesen möchtest :)

Dein Blog gefällt mir auch gut, viiele schöne Fotos, schöne Quilts.....einen Besuch wert :-)

LG
Karin

Freitag, 19. August 2011

Wollt ihr spitzeln?


Schaut mal was ich gerade mache :) Das wird der Quilt für meine Schwägerin. Hier sind die Blöcke aber nur gelegt, wird am Ende noch anders angeordnet. Insgesamt sollen es dann 8 gepiecte Blöcke sein, und die hier schon zu sehenden 4 Blöcke mit Stoff am Stück. Ich finde es bis jetzt sehr schön. Das Muster ist auch gut zu nähen, wenn die elende Streifen-Schneiderei mal fertig ist.

Wie findet ihrs?

LG
Karin

Montag, 8. August 2011

Herzlich Willkommen, simsey!

schön dass du dabei bist!

Du bist die 15. Leserin, also Halbzeit zu einem Gewinnspielchen ;-) Mal sehen wanns soweit ist....

Viele liebe Grüße
Karin


Sonntag, 7. August 2011

Tierisch am Wochenende: Hundiger Schlüsselanhänger

Huhu,
diese Woche hab ich extra für Tierisch am Wochenende ein kleines Accessoire (ich werde nie lernen wie mans jetzt tatsächlich schreibt) genäht. Es passt perfekt zu meiner bunten Klara, und ich kann es immer mitnehmen. Hundefreunde in der Stadtr werden sofort wissen was es ist....


Ein AA-Beutel Täschchen. Oder Bollitütentäschchen. Wie auch immer man sagen will ;-) Und übrigens, AA-Beutel immer dabei zu haben ist wirklich saupraktisch. Man kann zB volle Windeln darin transportieren. Oder andere Abfälle erstmal verstauen. Ich hab auch schon öfter irgendwelche Samen von Blumen darin transportiert, die ich so aufm Weg gesammelt hab, hihi!

Also mein Beitrag diesmal ganz klein, aber ungemein praktisch!! Hab das Täschchen auch schon ausgeführt (einfach an die Gürtelschnalle geklipst) und es hat sich gut gemacht. Sonst haben die Beutel immer die Eigenschaft, unschön aus der Hosentasche rauszuhängen.

Liebe Grüße
Karin

Dienstag, 2. August 2011

Bunte Klara

Schaut mal was ich gestern fertig genäht habe:



Das ist die Tasche "Klara" aus dem Taschenbuch von Miriam Dornemann. Total cool geworden find ich. Vorne ist ein kleines Täschchen für Schlüssel & Co. aufgesetzt, innen eine Innentasche eingesetzt. Man könnte sie auch wenfen, meine Klara, innen ist ein schwarz weißer Stoff verarbeitet (Innen- und Außenstoff vom Schweden, Gunilla oder so). Bei Gelegenhei mach ich mal Bilder von der anderen Seite.

Ich freu mich!! Es passt alles rein, was Muddi für Kuzraufenthalte außerhalb braucht: Windel, Feuchttücher, Handy Geldbeutel, Schlüssel.

Liebe Grüße
Karin

Montag, 1. August 2011

Kennt ihr die schon?

Die beiden wohnen jetzt auch schon mehrere Tage bei mir, habs bisher irgendwie verpasst Bilder einzustellen. Beide habe ich ertauscht :)



Ich finde sie einfach supersüß!! Leider hat mein kleiner Mann die Maus erwischt und wollte ihr die Erdbeere wegnehmen, muss ich bei Gelegenheit wieder annähen ;-)

Nochmal vielen lieben Dank an Michi (Maus) und Susi (Katze)!!

Achja, vielleicht hat jemand ne Idee für Namen für die Beiden??

Liebe Grüße
Karin
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...